Feel-good durch Singen

Heilsames und gesundheitsförderndes Singen

Wir lernen und singen einfache Kreislieder, Mantren oder Chants, Lieder der Liebe oder der Erdverbundenheit. Manche haben meditativen oder spirituellen Charakter, andere sind einfach nur entspannend oder fröhlich. Bei gutem Wetter gehen wir dazu in den Wald, in der kalten Jahreszeit singen wir im gemütlichen Rahmen indoor.

Wir singen auch zu den verschiedensten Anlässen mit den Teilnehmern, sei es aus Freude (Hochzeit, Taufe, Jubiläen usw.), oder um Trauernden beizustehen. Singen unterstützt auch bei der Bewältigung von Krankheiten, wie bei den  „singenden Krankenhäusern“ gezeigt werden konnte.

Aktives Singen hat also heilsame und gesundheitsfördernde Auswirkungen auf Körper, Seele und Geist. Dabei zeigen sich diese gesundheitsfördernden Effekte umso stärker, je mehr wir aus Freude und Spaß singen. Jeder Mensch kann singen. Wir singen ohne Zwang und ohne kritische Kommentare.

Leitung

Leitung:  Johanna Kanzian und Hartmut Sedelmaier (zertifizierte Singleiter für heilsames Singen)

  • Singen macht glücklich
  • Singen hebt die Stimmung
  • Singen stärkt die Atmung und das Immunsystem
  • Singen aktiviert die Selbstheilungskräfte
  • Singen stärkt das Selbstbewusstsein und den Selbstwert
  • Singen schafft Verbundenheit und fördert soziale Netzwerke
  • Singen verringert Stress
  • Singen tröstet


Termine
: Jeden ersten Sonntag im Monat in Golling
und jeden dritten Sonntag in Greifenburg bzw. am Weißensee in Kärnten.
bitte rechtzeitig anmelden! Beitrag: 10.- €
incl. Getränke und gesunde Knabbereien.
Dauer: ca. 2. Stunden
Schnuppern 1 x kostenlos!!